RETREATS

 

 

Einen Raum zu halten, um Menschen einzuladen bei sich selbst anzukommen, ist ein wundervolles Geschenk für mich. Ich bin so dankbar, etwas weiterzugeben, was ich selbst im Yoga, in Coachings und Vipassana Mediationen finden durfte.

Yoga- und Meditationsretreat in Stolzenhagen

Das Seminarhaus Stolzenhagen bietet zwei tolle Yogaräume, einen wundervoll blühenden Garten und eine legendäre Sonnenterrasse. Yoga, Meditation, Massagen bei wunderbar nährender veganer/ vegetarischer Vollverpflegung nach Deinen Bedürfnissen.

Termine in Stolzenhagen
2020

Donnerstag, 6.2. bis Sonntag, 9. Februar 
(Starke Mitte)

Donnerstag, 25. bis Sonntag, 28. Juni
(Starke Mitte)

Donnerstag, 22. bis Sonntag, 25. Oktober
(Eigene Ressourcen aktivieren)

Donnerstag, 17. bis Sonntag, 20. Dezember 
(Vision 2021 und meine Werte)

2021

Donnerstag, 7. bis Sonntag, 10. Januar
(Vision 2021 und meine Werte)

Donnerstag, 30. September bis Sonntag bis 3. Oktober (Eigene Ressourcen aktivieren)

Donnerstag, 16. bis Sonntag, 19. Dezember  
(Rückschau und Erfolgsmuster)

Anreise Donnerstags ab 14 Uhr Check-in, erste Yogastunde um 16.30 Uhr. Abreise am Sonntag ab 14 Uhr nach dem Lunch möglich. Freie Zeit bzw. Massagen am Retreatort noch bis maximal 16 Uhr möglich.

Yogascheune im Seminarhaus Stolzenhagen in Brandenburg

Termine Österreich 2021

SOAMI RETREAT RESORT

Mittwoch, 14. bis Sonntag, 18. April 2021
www.soami.at

Preis: Euro 395,- zzgl. Übernachtung

Outdoor Yogabereich des SOAMI Resorts in Österreich

“Charlotte’s Retreat geht weit über ein “nettes, wohltuendes verlängertes Wochenende” hinaus. Trotzdem ich selbst Yoga-Lehrerin bin und schon mit vielen Yoga-Lehrern geübt habe, empfinde ich, dass Charlotte es auf einzigartige Weise schafft, Yoga als eine Form von Achtsamkeitspraxis zu vermitteln, die wir in unseren Alltag integrieren können, in jedem Moment. So habe ich es bisher noch nirgends erlebt. Intuitiv geht sie auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ein, in Worten wie auch Berührungen. Mein Herz ging auf. Deine Talente sind ein Geschenk für jeden, der an einem Deiner Retreats teilnimmt!”

Julia Heckmann, München

Galerie Stolzenhagen - Brandenburg

Anmeldeinformation

Drei oder vier Übernachtungen in Einzelzimmern, (geteiltem) Doppelzimmer, 3- oder 4-Bett-Zimmer, je nach Retreatort. Unter den COVID-19 Vorgaben bieten wir die Einzelbelegung aller Zimmer an. Tägliche Yogapraxis, Meditations-Workshops, geführte Meditationen. Vegetarische Vollpension (alle Lebensmittelunverträglichkeiten und Wünsche können berücksichtigt werden). Massagen oder weitere Behandlungen (je nach Therapeut am Retreatort) können täglich in Anspruch genommen werden (Buchung vorab und gesonderte Bezahlung). Natur pur und Zeit für Dich allein oder in Austausch mit der Gruppe. Austausch und Fragen auch im Nachgang. Preise und weitere Informationen findest Du im jeweiligen Programm.

Es gelten Sonderkonditionen für TeilnehmerInnen, die alleinerziehend  sind oder sich in benachteiligter Situation befinden.

Charlotte Witzlau Yoga und Meditations-Retreats

“Die Retreats sind für mich etwas sehr Besonderes. Die Nähe, die in der Gruppe entsteht und peu à peu zu einer spürbaren Verbundenheit wird, die Energie des Ortes und die Öffnung, die sich in jedem zeigt. Jedes Retreat ist etwas Einzigartiges. Mit einzigartigen, sehr besonderen Menschen, die sich Zeit nehmen, sich selbst zuzuhören, um die für sich richtigen Entscheidungen zu treffen. Menschen, die ihre Werkzeuge schleifen und den Alltag so gestalten, wie sie es sich erträumt haben.

Charlotte Witzlau

Die Retreats unterstützen dich Deinen Körper zu spüren und mit Meditation zu beginnen oder deine Praxis zu vertiefen. In der Asana-Praxis als auch in der Meditation übst Du Dir zuzuhören und ein Band zu Dir selbst zu spannen. Im Alltag angekommen, kannst Du dieses Band greifen, um in deiner Mitte zu bleiben: Rechtzeitig erkennen, wann es gut tut Grenzen zu setzen und welche Entscheidungen wirklich gut für Dich sind. Peu à peu wird der Autopilot des Alltages abgelöst von dem, auf der Matte erprobten, klaren Bewusstsein. Im Alltag steht zu Beginn ein stetiges Üben und sicher auch Widerstand. Dort setzen wir an und tauchen immer wieder ein in Meditation, wie Du sie ganz praktisch zu Hause üben kannst. Jeder ist anders und braucht andere Werkzeuge, um Stille genießen und hierin Fülle finden zu können, anstatt Stille aushalten zu müssen.

ERFAHRUNGEN FÜR DEINEN GANZ PERSÖNLICHEN ALLTAG ZU MACHEN. DARAUF KOMMT ES AN.

Jeder ist anders. Und deshalb üben wir mit verschiedenen Meditationstechniken, um dich immer wieder mit deiner inneren Quelle von Ruhe und Kraft, die immer in dir ist, zu verbinden. Du lernst Hilfsmittel für den Alltag kennen und lernst (d)eine Morgenroutine zu etablieren oder auszubauen. Der Anfang ist dann bereits gemacht. Du beginnst zu Hause nicht allein: Mit Dir eine wunderbare Gruppe, mit der Du bereits im Retreat Erfahrungen teilen kannst, wenn Du magst.

YOGA ALS MEDITATION ERFAHREN. YOGA IST FÜR JEDEN.

Spirit Yoga beschreibt ein zugewandtes Yoga im Stil des Vinyasa Flow. Atem & Bewegung verbinden sich zu einem fließenden Seins-Zustand. Die Elemente Feuer, Erde, Wasser und Luft greifen symbiotisch ineinander. Eine einzigartige Form von Meditation in Bewegung, in der Körper und Geist als Einheit empfunden werden. Persönliche Hilfestellungen,

Musik und eine wohltuende Schlussentspannung mit kurzer Massage runden die Stunden ab.

Foto: Seminarhaus Stolzenhagen

WAS DU MITBRINGST UND WAS DU ÜBEN, ERFAHREN UND VERTIEFEN KANNST.

Du hast schon Yoga unter Anleitung geübt und fühlst Dich körperlich in der Lage an den Yogastunden teilzunehmen. Wichtiger ist jedoch die Bereitschaft sich einzulassen und zu spüren: Über den Atem ankommen bei Körperempfindungen, Gefühlen und Stimmungen. Beobachten und alles da sein lassen, was gerade aufkommt. Meditationen helfen die Beobachterrolle einzunehmen und Abstand vom alltäglichen Gedanken- und Bewertungskarussell zu gewinnen. Für die Meditationen braucht es keine Vorerfahrung.

WAS DU BRAUCHST UND WAS DU NICHT BRAUCHST. ALLES ANGEBOTE, NIEMALS EIN MUSS, WENN DU DICH NICHT DANACH FÜHLST. YOGA, MEDITATION, VEGETARISCHE VOLLPENSION, ZEIT FÜR DICH ODER FÜR AUSTAUSCH. NATUR PUR.

Morgens, je nach Wetter biete ich eine geführte Gehmeditation an. Eine ganz besondere Atmosphäre begleitet die Gruppe in den Tag. Jeder übt für sich und doch alle zusammen. Der Atem spürbar, hörbar und im Winter sichtbar. Ein ganz neues Körperbewusstsein stellt sich ein. Schon immer da gewesen, aber jetzt in der Stille ganz einfach spürbar. Zur Ruhe kommen fällt leicht und wird deine Grundhaltung in diesen vier Tagen.

Von dieser bewegten Form der Meditation gehen wir zurück in den Raum, in eine kurze Stille. Von hier wieder in Bewegung: Deine morgendliche Yogastunde. Im Anschluss hast Du Zeit für ein wundervolles Frühstück – Warm oder kalt, so wie es für Dich richtig ist. Danach gehen wir in eine Workshoprunde. Hier vertiefen wir ausgewählte Themen. Hier gebe ich ganz praktische Tipps, wie Du Meditation in Deinem Alltag verankerst oder deine Morgenroutine ausbaust.

Nachmittags hast Du 2-3 Stunden zur freien Verfügung, für Mittagsruhe, Spaziergänge, für Austausch mit der Gruppe oder in Stille, je nach Retreatort auch Sauna, Massagen.

Abends gebe ich eine weitere Yogastunde. Wir runden den Tag mit einer gemeinsamen Meditation ab.

Verpflegung mit Vollpension: Frühstück, Lunch, Abendessen. Zwischendurch stehen Nüsse und Obst zur Verfügung

Wohnzimmer im Taublenblau. Foto: Seminarhaus Stolzenhagen

Anmeldeinformation

TEILNEHMERSTIMMEN

“Um so viele konkrete Anregungen und neue Erfahrungen reicher, mit so viel Rückenwind und durch und durch dankbar bin ich in meinen Alltag zurückgekehrt […]”

“Ich bin Dir sehr dankbar für dieses schöne Wochenende, für Deine Inspiration, Deine aufmerksame Präsenz, Deine Wärme, Deine Genauigkeit, Dein Insistieren, die praktischen Tipps. Die vielen kleinen Details auf die Du Wert legst, habe ich sehr genossen. Die Tage in der Runde toller Frauen waren voll von Aufmerksamkeit, Wohlwollen, guter Energie, Frohsinn, Leichtigkeit, gemeinsamen Lebensthemen und Lebenswünschen, sogar Liebe. Ich bin angefüllt, glücklich und voller guter Vorsätze durch diese wohltuenden Tage.“

Katrin Springer

“Das Retreat war für mich eine sehr wertvolle und intensive Zeit der Selbsterfahrung. Zudem ist Charlotte eine sehr professionelle, absolut authentische und emphatische Yogalehrerin. Einfach Perfekt! Daher unbedingt weiter zu empfehlen.“

Claudia Reich

“Schon in Vorbereitung auf das Retreat war die schriftliche Begegnung mit Charlotte so warm und strahlend und voll gutem Spirit. Das Retreat selbst hat meine Erwartungen – trotz reichhaltiger Retreat-Erfahrung – um ein Vielfaches übertroffen. Charlotte’s einfühlsames Wesen hat der Gruppe genau das gegeben, was sie gerade brauchte, jeden Impuls aufgenommen, sich voll auf uns eingelassen: alles war im Fluss. Unter Charlotte’s Flügeln war die Reise ins Ich eine ganz besondere und bleibt eine unvergessliche. Um so viele konkrete Anregungen und neue Erfahrungen reicher, mit so viel Rückenwind und durch und durch dankbar bin ich in meinen Alltag zurückgekehrt – warm, strahlend und mit viel gutem Spirit. Jeder braucht eine Charlotte.“

Manuela Guddait

“Ich empfinde auch, im Nachhinein noch, wie schön und intensiv das Wochenende war. Und es fühlt sich so an, als ob sich sehr viel in mir bewegt hat, obwohl ich es noch nicht richtig fassen kann. Es ist sehr viel ruhiger in mir geworden, das ist das Allerschönste, aber auch irgendwie klarer. Ich danke dir von ganzem Herzen für deine liebevolle Art und dieses erkenntnisreiche Retreat.“

Daniela Pust 

“Ich hatte eine unfassbar wunderbare Zeit in Nedlitz -Dank Dir und der Gruppe! […] Ich danke Dir für die wunderbare Organisation (schon der 1. Emailkontakt war besonders), für die Gestaltung der gemeinsamen Zeiten, die schönen und immer passenden Worte, Deine warme Stimme, Deine Hände… es war rundum perfekt!“

Christine Jeulin


Anmeldung und Rückfragen
retreats@charlottewitzlau.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.